Logo Seelfrau TSuS

für Begleitende



Wenn du professionell oder privat Menschen in Trauer begleitest, ist es hilfreich, sich bei Bedarf (beispielsweise bei Fragen, schwierige Konstellationen, komplexen Themen) Unterstützung von außen zu holen. Das kann Supervision sein, aber auch ein Coaching für Begleitende sein. Ein Coaching hat ein Ziel - und allein, gemeinsam das Ziel des Coachings zu finden und zu formulieren, ist schon ein großer Schritt. Es geht hier nicht darum, ein Ziel für die Begleitung zu finden, denn da hat die trauernde Person das letzte Wort, sondern das Ziel für die begleitende Person. Im Coaching gibt es Raum für Selbstreflexion und Klärung. Coaching hilft, konkrete Handlungsschritte zu finden und umzusetzen.

Coaching

Ich möchte

Coaching für Begleitende

90 Minuten

Kosten: 150 €

Das Coaching findet statt in meiner Praxis

Billwerder Billdeich 177a, 21033 Hamburg, DE.